Entfernen Flatchestware Ransomware (Wie Anweisung entfernen)

Entfernen Flatchestware Ransomware (Wie Anweisung entfernen)

Flatchestware was heißt Ransomware, unter dem Oberbegriff Malware. Cyber criminals use Ransomware to lock your computer and ask for money to decrypt the encrypted files using the Flatchestware Ransomware.

Nach der Infektion mit dem Virus Ransomware “Flatchestware” there is a new pop-up created with an explanation how to pay the Ransom to decrypt your files.

 

Wenn Ransomware vor kurzem über das Internet verbreitet wurden hat und ihre Cyberkriminelle noch damit beschäftigt, ihre illegalen Praktiken sind, Es kann helfen, um das Lösegeld zu zahlen, um Schlüssel, die Dateien zu entschlüsseln. aber, we do NOT recommend to pay the Ransom, ever. Chances are that the Ransomware virus is spreading but the “Eigentümer” are already stopped their illegal practices or do not respond in any way. Wenn Sie bezahlt haben, Sie erhalten keine Schlüssel, und keine Dateien entschlüsselt.

Auch durch Zahlung des Lösegeldes, you contribute to the illegal practices of the Ransomware creators.

Im Fall der Flatchestware Ransomware, sie wollen Sie zahlen 150 US Dollar with bitcoin.

How does the Flatchestware Ransomware infect computers?

Cybercriminals often use a deceptive method called Social Engineering to spread their Ransomware. They send out many e-mails to random or compromised e-mail accounts with an attachment. Diese E-Mail kann aussehen, als es von Ihrer Bank ist, Lieferservice (wie beispielsweise UPS) oder Word-Dokument ein enger Kontakt, der infiziert und verschickt eine automatische E-mail ihre fristlos aus.

Es ’ s auch bekannt, dass Ransomware ist nicht nur über das Internet Verbreitung per E-mail. Cyber criminals use compromised websites or advertisement networks and add known or unknown exploits that automatically infected your computer as it’s not up-to-date or missing important updates.

Da diese Ransomware heruntergeladen oder auf Ihrem Computer setzt automatisch könnte es wie eine Zip-Datei suchen oder eine PDF-Datei, aber es ist eine ausführbare Datei. Cyber-Kriminelle ändern das Symbol Benutzer zu täuschen, in es ist eine legitime Datei denken.

Danach öffnen “legitim” Datei, the Ransomware Flatchestware uses an encryption algorithm to encrypt files found on the computer, dies dauert oft eine Weile, da sie den Computer zum ersten Mal für Erweiterungen bekannte Datei scannt sie zu ändern, um .Wohnung

By encrypting files they become unreadable and they cannot be opened without the “Schlüssel” oder das entschlüsseln Tool, das die Dateien an ihrem ursprünglichen Dateiformat wiederherstellen können. Dass ’ s bieten Cyberkriminellen für das Geld.

Cyber criminals exploit the emotions such as fear, Dringlichkeit, Neugier, die Sympathie des menschlichen. Die Computertechnik hält viel, but if the human does decide to open an unknown file, then the Ransomware virus or any malware, in der Regel, infizieren kann und gefährden das EDV-system.

Kann ich meine Dateien nach einer Flatchestware Ransomware Infektion erholen?

Nein, und Vielleicht: Es gibt einige Möglichkeiten. We made are complete instruction how you may recover your files which are worth trying. We’ll explain all possible steps for Windows XP, Windows 7, Windows 8 oder Windows 10.


aber, as time goes by there are increasingly more decrypters available for all sorts of Ransomware that can recover encrypted files.
Kaspersky hat eine Liste Decrypter Tools verfügbar for Ransomware infections (Es sind viele Decrypters noch nicht verfügbar, aber sie aktualisiert).

Mögliche Lösung verschlüsselte Dateien durch die Flatchestware Ransomware zu erholen


Lesen Sie alles sorgfältig. Wir haben diese Anweisung in Schritte für Windows XP geteilt, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10. We will initially try some recovering method’s using Windows build in recovery functionality.

If this built-in recovery method’s from Windows did not seem to work for the Flatchestware Ransomware infection. We have included some software to possibly recover your files using Step 7.

We recommend saving this web page in your browser, unter Favoriten zum Beispiel. This instruction includes steps to reboot the infected computer. So Sie nicht nach jedem Neustart dieser Webseite suchen müssen.

Schritt 1 Backup your encrypted (infiziert) Dateien an einem externen Speicherort.
Schritt 2 Gliedert sich in einen Schritt (abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung) und B Schritt (abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung) für alle Windows-version.
Schritt 3 Use rstrui.exe (Wiederherstellung des Systems) Wiederherstellen eine frühere Version von Windows. Wenn erfolgt nur Schritt 2 war erfolgreich.
Schritt 4 Verwenden Sie Schattenkopien, um frühere Versionen von Dateien wiederherstellen. Wenn erfolgt nur Schritt 3 war erfolgreich.
Schritt 5 Flatchestware Ransomware removal from your computer with Malwarebytes.
Schritt 6 Verhindern Sie Ransomware mit Malwarebytes Anti-Ransomware.
Schritt 7 ShadowExplorer, Recuva, EASEUS Data Recovery oder R-Studio Software, um Dateien wiederherstellen.

Schritt 1. Backup wichtiger infiziert (verschlüsselt) Dateien, die von der Flatchestware Ransomware

More and more resources/tools/decrypters become available to recover encrypted files for various forms of Ransomware. Möglicherweise gibt es eine Decrypter in der Zukunft für die Flatchestware Ransomware-Infektion. Wenn da ist, Dieses Werkzeug oder Schlüssel können Sie Ihre Dateien zu entschlüsseln und bringen sie zurück zu ihrem ursprünglichen Dateiformat. Es ist daher wichtig, um Backup-infizierte Dateien.

Backup wichtiger Dateien, wie zum Beispiel wertvolle Informationen in Word-Dokumenten, Excel-Dokumente, Fotos von geliebten Menschen, etc.. Wir empfehlen halten Sie diese infiziert (verschlüsselt) Dateien auf einem externen Medium (USB-Flash-Laufwerk, externe Festplatte oder einen anderen computer).

Wenn keine Dateien vorhanden sind möchten Sie sichern, einfach weiter,

Schritt 2A. Boot Windows XP, Windows 7, Windows 8, Windows 10 in Windows abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung

Beachten Sie, dass dieser Schritt 2A.
Schritt 2A is a method to start Microsoft Windows in Safe Mode with Networking and then restore using a restore point. Dies ist nicht immer möglich, Wir, Daher, einen Schritt 2B.
Step 2B includes a simple instruction to boot Microsoft Windows using command prompt, and then restore a restore point from before the virus infection. Unglücklicherweise, Dies ist nicht immer möglich, aber wir wollen alle Möglichkeiten bieten, die existieren, um Ihre Fenster und die Dateien wiederherstellen. Bitte folgen Sie Schritt 2A zuerst und wenn Schritt 2A nicht funktioniert versuchen Sie Schritt 2 b. Wenn Sie Schritt 2A befolgt und dieser Schritt 2A für Sie arbeitet, you do not need to follow Step 2B.

Zur Wiederherstellung einer möglich point in time restore from Windows. Sie können versuchen, den Computer zu starten, Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung.
Sehen Sie die folgenden Schritte, choose the version of Windows that is applied to you.

2 A. Windows Safe mode with Networking – Windows 7

Dies ist für Windows XP und Windows 7 Benutzer – Boot Windows 7 in den abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern
Starten Sie Ihren computer, beim Neustart des Computers, drücken Sie die F8-Taste mehrmals auf der Tastatur, bis das Windows Advanced Options-Menü erscheint. dann wählen Sie Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung aus der Liste aus und drücken EINGEBEN.

Windows XP oder Windows 7 wird im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern gestartet. Zum rstrui.exe to try to restore a previous version of Microsoft Windows from before the Flatchestware Ransomware infection. Dann können Sie versuchen, um Dateien und Ordner mit Schattenkopien. Whenever the restore of Windows and the files and folders was successful or not successful we will continue Entfernen des Flatchestware Ransomware-Virus mit Malwarebytes.

2 A. Windows Safe mode with Networking – Windows 8 und Windows 8.1

Dies ist für Windows 8 und Windows 8.1 Benutzer – Boot Windows 8 in den abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern
Halten Sie die Umschalttaste gedrückt beim Neustart die Option im Menü Herunterfahren. Dies funktioniert mit dem Charm "Einstellungen" für Windows 8 und für Windows 8.1 durch einen Rechtsklick auf die Schaltfläche "Start".
Wenn Sie die Umschalttaste gedrückt halten, Sie können Windows booten. 8 in den abgesicherten Modus.

In the Choose an option menu that appears, Wählen Sie Fehlerbehebung > Erweiterte Optionen > Start-Einstellungen > Neu starten.
Wenn die Start-Einstellungen-Bildschirm erscheint, Wählen Sie option 5 (abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung).

Wenn Windows 8 oder Windows 8.1 wird im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern gestartet. Zum rstrui.exe to try to restore a previous version of Microsoft Windows from before the Flatchestware Ransomware infection. Dann können Sie versuchen, um Dateien und Ordner mit Schattenkopien. Whenever the restore of Windows and the files and folders was successful or not successful we will continue Entfernen des Flatchestware Ransomware-Virus mit Malwarebytes.

2 A. Windows Safe mode with Networking – Windows 10

Dies ist für Windows 10 Benutzer – Boot Windows 10 in den abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" und klicken Sie auf die Macht Taste, halten Sie nun die Verschiebung key while choosing Neu starten. Die infizierten Computer wird neu gestartet, dann erscheint eine Liste mit Optionen, wählen, um Fehlerbehebung > Erweiterte Optionen > Start-Einstellungen. Wählen Sie option 5 und lassen Sie den infizierten Computer in Windows Booten 10 Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung.

Wenn Windows 10 wird im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern gestartet. Zum rstrui.exe to try to restore a previous version of Microsoft Windows from before the Flatchestware Ransomware infection. Dann können Sie versuchen, um Dateien und Ordner mit Schattenkopien. Whenever the restore of Windows and the files and folders was successful or not successful we will continue Entfernen des Flatchestware Ransomware-Virus mit Malwarebytes.


Schritt 2 b. Boot Windows XP, Windows 7, Windows 8, Windows 10 in Windows im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung

Beachten Sie, dass dieser Schritt 2 b.
Schritt 2 b is a method to start Microsoft Windows in Safe Mode with command prompt and then restore using a restore point. Dies ist nicht immer möglich, Wir, Daher, einen Schritt 2A.
Step 2A includes a simple instruction to boot Microsoft Windows using command prompt, and then restore a restore point from before the virus infection. Unglücklicherweise, Dies ist nicht immer möglich, aber wir wollen alle Möglichkeiten bieten, die existieren, um Ihre Fenster und die Dateien wiederherstellen. Bitte folgen Sie Schritt 2A zuerst und wenn Schritt 2A nicht funktioniert, versuchen Sie diese Schritt 2 b. If you followed Step 2A and Step 2A did work for you, Sie brauchen nicht zu diesem Schritt 2 b folgen. Aber ich denke, dass Sie bereits versucht, Schritt 2A, Didn ’ t Sie. Weiter.

Zur Wiederherstellung einer möglich point in time restore from Windows. Sie können versuchen, den Computer zu starten, Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung.
Sehen Sie die folgenden Schritte, choose the version of Windows that is applied to you.

2 B. Windows Safe mode with Command Prompt – Windows 7

Dies ist für Windows XP und Windows 7 Benutzer – Boot Windows 7 into safe mode with command prompt
Starten Sie Ihren computer, beim Neustart des Computers, drücken Sie die F8-Taste mehrmals auf der Tastatur, bis das Windows Advanced Options-Menü erscheint. dann wählen Sie Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung aus der Liste aus und drücken EINGEBEN.

Windows XP oder Windows 7 in Windows im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung gestartet wird. Zum rstrui.exe to try to restore a previous version of Microsoft Windows from before the Flatchestware Ransomware infection. Dann können Sie versuchen, um Dateien und Ordner mit Schattenkopien. Whenever the restore of Windows and the files and folders was successful or not successful we will continue Entfernen des Flatchestware Ransomware-Virus mit Malwarebytes .

2 B. Windows Safe mode with Command Prompt – Windows 8 – Windows 8.1

Dies ist für Windows 8 und Windows 8.1 Benutzer – Boot Windows 8 into safe mode with command prompt
Halten Sie die Umschalttaste gedrückt beim Neustart die Option im Menü Herunterfahren. Dies funktioniert mit dem Charm "Einstellungen" für Windows 8 und für Windows 8.1 durch einen Rechtsklick auf die Schaltfläche "Start".
Wenn Sie die Umschalttaste gedrückt halten, Sie können Windows booten. 8 in den abgesicherten Modus.

In the Choose an option menu that appears, Wählen Sie Fehlerbehebung > Erweiterte Optionen > Start-Einstellungen > Neu starten.
Wenn die Start-Einstellungen-Bildschirm erscheint, Wählen Sie option 6 (abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung).

Wenn Windows 8 oder Windows 8.1 is launched in Windows Safe Mode with Command prompt. Zum rstrui.exe to try to restore a previous version of Microsoft Windows from before the Flatchestware Ransomware infection. Dann können Sie versuchen, um Dateien und Ordner mit Schattenkopien. Whenever the restore of Windows and the files and folders was successful or not successful we will continue Entfernen des Flatchestware Ransomware-Virus mit Malwarebytes.

2 B. Windows Safe mode with Command Prompt – Windows 10

Dies ist für Windows 10 Benutzer – Boot Windows 10 into safe mode with Command Prompt

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" und klicken Sie auf die Macht Taste, halten Sie nun die Verschiebung key while choosing Neu starten. Die infizierten Computer wird neu gestartet, dann erscheint eine Liste mit Optionen, wählen, um Fehlerbehebung > Erweiterte Optionen > Start-Einstellungen. Wählen Sie option 6 und lassen Sie den infizierten Computer in Windows Booten 10 Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung.

Wenn Windows 10 in Windows im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung gestartet wird. Zum rstrui.exe to try to restore a previous version of Microsoft Windows from before the Flatchestware Ransomware infection. Dann können Sie versuchen, um Dateien und Ordner mit Schattenkopien. Whenever the restore of Windows and the files and folders was successful or not successful we will continue Entfernen des Flatchestware Ransomware-Virus mit Malwarebytes.


Schritt 3. Rstrui.exe verwenden zur Wiederherstellung von Windows XP, Windows 7, Windows 8 oder Windows 10 zu einer Wiederherstellung Punkt aus vor der Ransomware-Infektion.

Hinweis: Diese Methode funktioniert nicht immer Arbeit, aber wie weiter oben in dieser Anleitung angegeben. Wir bieten Ihnen alle verfügbaren Methode ’ s für Sie versuchen, Windows-Wiederherstellung. Wir wissen, dass einige fortschrittliche Ransomware Schattenkopien und Wiederherstellungspunkte entfernt. Weiter.

Wir zuvor (Schritt 2) gestartete Windows im abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung, oder Windows im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. Eine dieser beiden ’ s-Methode hat bei dir funktioniert hat und Windows wird in einem dieser Staaten Erholung gestartet. Gehe zu Schritt 3A.

Habe Schritt 2 nicht Arbeit für Sie, also mit Netzwerk- oder Eingabeaufforderung in Windows Booten fehlgeschlagen?

Sorry zu sagen, you cannot continue with the recovery of a Windows restore point using rstrui.exe. Das einzige was Sie tun können ist, entfernen Sie die Flatchestware Ransomware Virus mit Entfernung Schritt 5. Your files stay encrypted, und die einzige Möglichkeit zur Wiederherstellung es von einer externen oder Cloud backup-Dienst. Noch folgen Schritt 5, Wenn Sie, halten Windows installiert möchten. Wenn Sie Windows neu installieren möchten, Diese Anweisung beenden und Windows neu installieren und alle Ihre Dateien zu verlieren.


3 A. Start rstrui.exe from Windows Safe mode with networking support.

  • Auf Ihrer Tastatur, the press the combination of the Windows key + R (siehe Beispiel)

  • It now opens a Run window
  • Geben Sie in diesem Fenster: rstrui.exe

3 B. Starten Sie rstrui.exe von Windows im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung.

  • Wenn alles gut gegangen, you are presented with a MS-DOS window.
  • Geben Sie in dem Fenster: rstrui.exe
  • Optional: If rstrui.exe wurde nicht gefunden, Art “%systemroot% system32restorerstrui.exe”

  • Systemwiederherstellung (rstrui.exe) wird jetzt gestartet. Weiter.
  • Die Systemwiederherstellung ist in allen Microsoft Windows-Versionen nahezu identisch, die Bilder können ein wenig anders, aber die Methode funktioniert das gleiche in allen Versionen von Microsoft Windows.

  • Wählen Sie Nächste

  • Select checkbox “Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen”
  • Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt von Datum und Uhrzeit vor der Ransomware-Infektion.
  • Wählen Sie Nächste

  • Wählen Sie Fertig stellen to Reboot the system.
  • Weiterhin die nächste Schritt unten Restore previous versions of files or files after Windows recovery”.

4. Schattenkopien (VSS) – Frühere Versionen von Dateien oder Ordnern, to restore after Windows recovery

Schattenkopien – restore previous versions of files or folders will only work if (Schritt 3A oder 3B) Succeeded.

Also, wenn Sie einen Wiederherstellungspunkt in Windows vor der Flatchestware Ransomware-Infektion zurückgestellt haben, können Sie versuchen, diese Methode. Nochmals, Cyber-Kriminelle diese Methode kennen und es wird wahrscheinlich nicht funktionieren.

But we want to help you so we have included this method in this instruction.

Zur Wiederherstellung einzelner Dateien oder Ordner, die von der Ransomware verschlüsselt, PC-Nutzer können versuchen, die Vorherige Version der Microsoft Windows-Funktion. Noch einmal; Diese Methode ist effektiv, wenn die Systemwiederherstellung auf dem infizierten Computer aktiviert wurde und ein erfolgreiche Wiederherstellungspunkt ist wieder in Kraft gesetzt.

Wissen Sie, dass einige Versionen der Flatchestware Ransomware der Volumenschattenkopien löschen (Schattenkopien, oder Volume Snapshot Service) gelöscht und diese Methode funktioniert nicht. Weiter.

Eine Datei wiederherstellen, Richting Klicken Sie auf auf die Datei oder den Ordner, Gehe zu Eigenschaften und wählen Sie die Registerkarte "frühere Version". Wenn die ausgewählte Datei oder der Ordner einen Wiederherstellungspunkt hat, Wählen Sie ein Datum aus und klicken Sie auf die “Wiederherstellen” Taste.

Hierzu können Sie für ein ganzes Laufwerk (Laufwerk C, Laufwerk D) ein ganzes Verzeichnis, eine einzelne Datei, was du willst.

  • Gehe zu Schritt 5 die Entfernung von der Ransomware-virus (Noch einmal, Dies wird Ihre verschlüsselten Dateien nicht wiederherstellen.).

5. Erkennen und entfernen Sie die Flatchestware Ransomware-Virus mit Malwarebytes Anti-Malware

Optional: Have you followed Schritt 2A oder Schritt 2 b? Der Computer ist in Windows im abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung gestartet (Schritt 2A) oder abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung (Schritt 2 b) dann Schritt 3A oder 3 b Schritt um zu sehen, ob Sie einen Wiederherstellungspunkt wiederherstellen? Wenn nicht,, try the first steps 2, 3 und 4 um möglicherweise Dateien wiederherstellen. Dieser Schritt 5 nur ist, um die Malware-Dateien zu erkennen und entfernen (Javascript, Wort-Dokumente, Powershell-Dateien, Tropfer, Lader, DLL oder sys-Dateien) from your computer.


Durch ein Anti-Malware-Programm wie Malwarebytes Installation, Sie können die Ransomware Infektion entfernen. Es ist nicht möglich, die verschlüsselten Dateien wiederherstellen. Dies ist ein wichtiger Schritt, es wird eine weitere Infektion auf Ihrem Computer verhindern und stellt sicher, dass Sie das Virus auf andere Personen in Ihrer Kontaktliste nicht per E-Mail, oder verbreiten das Virus über ein mögliche Netzwerk auf Ihrem Computer hinzugefügt.

Bitte beachten Sie, Sobald Sie die Ransomware-Dateien entfernen. You can not pay the Ransom anymore to decrypt the encrypted files. Manche Leute wollen an der Cyber-kriminelle Zahlen. Wir empfehlen dringend, dies nicht zu tun, but if you have the money or you can resist a disappointment if the contact fails. Dann empfehlen wir Ihnen NICHT um einen Scan mit Malwarebytes durchführen!!

Weiter, Wenn Sie die Ransomware entfernen möchten.

  • Laden Sie Malwarebytes über diesen link
  • Gemäß die Anweisungen installieren Sie Malwarebytes, Sie können alle Optionen lassen, wie sie während der Installation angeboten werden,.
  • Führen Sie ein Scan mit Malwarebytes, Malwarebytes die Ransom erkennen.{Name} Virus files and ask you to place them in quarantine.

  • Gehe zu Schritt 6

6. Verhindern Sie Ransomware mit Malwarebytes Anti-Ransomware

Malwarebytes Anti-Ransomware verwendet erweiterte proaktive Technologie zu Ransomware Aktivität erkennen und Hör sofort auf Erkennung. This before your system becomes infected with a Ransomware virus and the detected files will be encrypted.

  • Laden Sie Malwarebytes Anti-Ransomware
  • Malwarebytes Anti-Ransomware wie angegeben bei der Installation zu installieren. Während der Installation sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich.
  • Sie können installieren Malwarebytes Anti-Malware 3.0 und Malwarebytes Ransomware in Kombination mit einem bereits installierten Anti-Viren-Scanner. Die Kombination eines Anti-Viren-Scanner und Anti-Malware und Anti-Ransomware macht Ihren PC noch sicherer gegen Ransomware, Malware und Viren Infektionen.
  • Gehe zu Schritt 7

7. Schatten-Explorer, Recuva, EaseUS Data Recovery, R-Studio software to recover files

Sollte die Anleitung wir geschrieben haben, waren nicht erfolgreich für Windows und Wiederherstellung Ihrer Dateien, then there is a chance one these software suites might recover your files for you.

Schatten-Explorer

Die meisten Ransomware erkennt und Schattenkopien löschen, aber manchmal ist sie nicht oder sie sollen keine Schattenkopien zu entfernen (gefälschte Ransomware zum Beispiel. Ja gibt es...) jedoch, Schatten-Explorer kann diese Datei wiederherstellen.(s) Für dich.

Das folgende Video erklärt wie Sie Dateien mit Shadow Explorer wiederherstellen

Recuva von Piriform

Da Ransomware zuerst eine Kopie einer Datei macht, die Kopie dann verschlüsselt und löscht dann die ursprüngliche. Es gibt eine Chance, die es möglicherweise eine Kopie der Datei abgerufen(s)s mit Software Recuva, von Piriform.

Siehe das Instruktionsvideo wie das gemacht wird. Keine Garantien, einen Versuch wert.

EASEUS Data Recovery Wizard kostenlos

Genau wie Recuva, EASEUS Data Recovery ist eine Option, um gelöschte Dateien wiederherstellen.

Finden Sie die folgende Anweisung Video zum EASEUS Data Recovery Wizard freie Software verwenden.

R-Studio

Wieder eine Alternative zum Abrufen von Dateien. R-Studio also allows a free trial to see if it works for you to retrieve an important file.

Hier ist ein Lehr-Video von R-Studio, wie es verwenden, um Dateien wiederherstellen.